This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Ashford Colour Press optimiert Produktionseffizienz mit PLATESENSE-Lösung von Fujifilm

Bekannte britische Druckerei für Bücher schließt Vierjahresvertrag für PLATESENSE ab und investiert ferner in den XMF Workflow von Fujifilm sowie in zwei neue Entwicklungsmaschinen

25.07.2019

Der in Hampshire ansässige Druckdienstleister Ashford Colour Press bietet seit 1980 Buchdruck- und Buchbinderei-Services für eine Reihe von Verlagen, darunter namhafte pädagogische und wissenschaftliche Marken wie Pearson und Oxford University Press. Als Reaktion auf das sich schnell wandelnde Branchenumfeld führt Ashford an seinem Standort in Gosport derzeit etliche Neuerungen ein, um seinen Kunden bessere Serviceleistungen zu bieten. Die Produktionsstätte beruht nun auf einem völlig neuen Konzept und umfasst unter anderem eine neu ausgestattete Druckvorstufe. Nach einer erfolgreichen Evaluierung im März 2019 wurden dort die XMF Workflow-Lösung von Fujifilm, zwei neue ZAC-Entwicklungsmaschinen, chemiearme Superia LH-PLE-Platten sowie das Prepress-Programm PLATESENSE von Fujifilm eingeführt.

Unsere Fähigkeit, hohe Auflagen schnell und über unsere vielfältigen Druckplattformen zu produzieren, ist der Schlüssel zu unserem Geschäftserfolg. Daher sind wir stets innovationsfreudig und auf der Suche nach der effektivsten Methode, in diesem stark umkämpften Markt ein Höchstmaß an Qualität und Produktivität zu bieten,

erklärt Eddi Oliver, Operations Director bei Ashford.

Damit wir den Änderungen in der Branche Rechnung tragen und unseren Kunden einen möglichst effizienten Service bieten können, haben wir die Produktionsstätte von Ashford Colour Press in den letzten 18 Monaten völlig neu organisiert.

Ashford entschied sich trotz seiner langjährigen und positiven Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Plattenanbieter für die Investition in XMF, Superia-Platten und PLATESENSE. Nach der Evaluierung des Plattenverwaltungsprogramms von Fujifilm waren Oliver und sein Prepress-Team davon überzeugt, dass eine weitere Verbesserung der bestehenden Services möglich war:

Das PLATESENSE-Programm und die XMF Workflow-Lösung von Fujifilm waren uns zwar bereits seit einiger Zeit bekannt. Aber der Umstieg auf neue Prepress-Systeme ist sehr riskant und die falsche Entscheidung kann schlimme Folgen haben. Um also festzustellen, ob der Wechsel von unserem bisherigen Anbieter vorteilhaft ist, nahmen wir das Serviceangebot von Fujifilm genau unter die Lupe.

Schnell erkannten wir die Vorteile des XMF Workflows. Er ist überaus flexibel und kann große Auftragsvolumen mit hoher Geschwindigkeit automatisieren – und das ist in unserer Branche äußerst wichtig. Dank PLATESENSE wiederum ist unsere Plattenproduktion jetzt nicht nur kostengünstiger, sondern auch effizienter.

Für Oliver liegen die Vorteile, die die Plattenlösungen von Fujifilm seinem Betrieb bieten, klar auf der Hand:

Die schnelle und effiziente Abwicklung von Aufträgen und die Nutzung von Finishing-Technologien waren zwar wichtige Kriterien für unsere Investition in XMF, den Ausschlag aber gab die Qualität der Ausgabe. Durch die Investition in PLATESENSE, XMF und die beiden Superia-Prozessoren erzielen wir mit unseren Offsetdruckmaschinen durchgehend bessere Ergebnisse. Das Druckbild ist sauberer und wir verbrauchen weniger Druckfarbe – ein großer Pluspunkt aus Sicht der Kostenersparnis.

Angesichts unserer geschäftlichen Anforderungen bewogen uns alle diese Faktoren zum Wechsel von unserem langjährigen Anbieter. Inzwischen setzen wir Platten von Fujifilm auf sämtlichen Offsetdruckmaschinen ein.

Auch das Ziel von Ashford, mehr personalisierte Produkte zu erzeugen, ist nun in greifbare Nähe gerückt:

Im Verlagssegment sind wir auf ein Nullbestands-Modell umgestiegen. Das bedeutet, dass wir Einzelexemplare oder größere Auflagen von Büchern erzeugen und direkt an den Endkunden liefern können. In dieser Hinsicht ist die Personalisierung des Produkts wichtig, und wir sind überzeugt, dass wir dies mit den Lösungen von Fujifilm erreichen können.

Oliver erwähnt auch die hohe Qualität des Supports, die Ashford von Fujifilm erhalten hat:

Der Service von Fujifilm war vom ersten Tag an hervorragend. Eigentlich möchte ich ihn nicht weiterempfehlen, weil wir ihn nicht mit anderen teilen wollen!

Dazu Andy Kent, Divisional Manager bei Fujifilm Graphic Systems UK:

Ashford ist ein deutliches Beispiel für ein Unternehmen, das sich nach jahrelanger Zusammenarbeit mit einem anderen Plattenanbieter für eine positive Änderung entschieden hat. Jetzt profitiert es vom PLATESENSE-Programm und von der Workflow-Software von Fujifilm, die ihm beide helfen, seinen Kunden einen exzellenten Service zu bieten und gleichzeitig das Wachstumspotenzial des Unternehmens verbessern.

Die Zusammenarbeit mit Ashford ist überaus angenehm, und wir freuen uns darauf, ihm weiterhin plattenbasierte Produkte höchster Qualität bereitzustellen.

Über XMF

XMF ist eine der umfassendsten Workflow-Plattformen für die Verwaltung integrierter Produktionsabläufe und speziell auf die Produktionsan-forderungen verschiedenartiger Druckdienstleister ausgelegt. XMF trägt nicht nur zu einer Verbesserung der Geschwindigkeit, Effizienz, Automatisierung und Flexibilität bei, sondern optimiert auch die Produktionszeit beim Bogen- und Rollenoffset sowie beim Digitaldruck.

Über PLATESENSE

PLATESENSE ist ein radikaler neuer Geschäftsprozess von Fujifilm, der die Druckvorstufe optimiert und es Offsetdruckereien ermöglicht, sich auf ihre Geschäfte zu konzentrieren und eine maximale Effizienz zu erzielen. Er trägt in einem hart umkämpften Markt zu höheren Margen bei und kann den XMF Workflow umfassen.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an

Daniel Porter
AD Communications
E: dporter(at)adcomms.co(dot)uk
Tel: +44 (0)1372 464470

Peter M. Röttsches
FUJIFILM Deutschland
E-Mail: peter.roettsches(at)fujifilm(dot)com
Telefon: +49 211/50 89 255

Martin Stade
FUJIFILM Europe GmbH
E-Mail: martin.stade(at)fujifilm(dot)com
Telefon: +49 211/50 89 – 203

Themen:
  • News Releases
  • Business Products
  • Grafische Systeme